SynFlex Group:
SynFlex Group
(loading)
Sprache   
Wir helfen bei der Suche
IsoTek

Lösungen für die Wickelindustrie

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung fertigt IsoTek individuelle Komplettlösungen für die elektrische Isolation im Transformatorenbau.

Absolute Stärke des Unternehmens ist es, Problemstellungen beim Kunden zu erkennen, aufzunehmen und individuell zu lösen. Dabei sticht die hohe Flexibilität und Schnelligkeit der Bearbeitung heraus. Beispiel hierfür sind die barrierefreie Kernkühlisolation, das rein mechanisch aufgebaute Noppenband, welches eine klebstofffreie und damit risikoärmere Transformatorenkonstruktion zulässt, bis zu kundenspezifischen Transformatoren-KITs.

Bei all diesen Produkten steht eine hohe Anwendungssicherheit und ein hoher Qualitätsanspruch im Mittelpunkt. Letzterer wird durch umfangreiche Qualitätskontrollen und -maßnahmen sichergestellt.

Die Highlights

  • mehr als 25 Jahre praxisnahe Erfahrung
  • anspruchsvolle Komplettlösungen direkt an die Fertigungsstraße
  • Ready-to-use-KITs für den Transformatorenbau
  • passgenaue Lösungen wie das Noppenband oder hochspannungsfeste Formteile
  • Isolierstoffe für Elektro- und Thermotechnik
  • moderne Technologien für effiziente Fertigung
  • eingespielte Prozessabläufe für perfekte Ergebnisse

Unser Angebot

Plan liegend, verfeinert, selbstklebend, abgetragen – hochwertige Isolierteile für die elektrische Isolation von Transformatoren sind unser tägliches Geschäft. Vielfältigste Materialien, hochtemperaturfeste Papiere und Laminate, flexible Mehrschichtlaminate, Folien und Pressboard werden von uns in Form und Funktion veredelt.

Die IsoTek Experten vor Ort
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht.
Wir beraten Sie gern!

IsoTek GmbH
Nordstrasse 32
D-74219 Möckmühl
+49-6298-937-53-0

x
Corona Information, 25.03.2020

Liebe Geschäftspartner,

Liebe Geschäftspartner,

gemeinsam sehen wir uns mit einer beispiellosen Situation konfrontiert. Die Corona-Pandemie (SARS-CoV-2) betrifft uns alle - persönlich und geschäftlich. Mittlerweile gewinnt aber insbesondere der Appell - gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen - zunehmend an Bedeutung. Denken und Handeln im Sinne kommerzieller Vorteilsgewinnung darf momentan nicht unsere Maxime sein. Jeder von uns ist betroffen, weshalb die Lasten nicht einseitig getragen, sondern ausgewogen verteilt bleiben sollten.

Wir sehen uns als SynFlex Group deshalb in der Pflicht, allen vertraglichen Vereinbarungen, wie sie vor Beginn der durch die Corona-Pandemie ausgelösten Krise bestanden, auch jetzt nachzukommen. Wenn wir alle diesen Grundgedanken teilen, können wir unsere bestehenden Geschäftsstrukturen in weiten Teilen erhalten und nach Ende der Krise von dieser Basis wieder mit Optimismus und Tatkraft durchstarten.

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir durch unser Vorsorge- und Notfallmanagement alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter und aller Stakeholder eingeleitet haben und situationsabhängig täglich aktualisieren. Bis heute ist es uns hierdurch gelungen, alle Dienstleistungen unseres Hauses vollumfänglich für unsere Geschäftspartner in gewohnter Weise zur Verfügung zu stellen. Über jedwede Beeinträchtigung unserer Supply Chain werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben gutes Gelingen und bleiben Sie vor allem gesund!

In diesem Sinne zählt auf Sie,

Ihr SynFlex Group Team